Dragonstar - Rundenthread

Stammtisch-Runden, die über mehrere Trimester gehen

Moderator: Vorstand

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2176
Registriert: Do Feb 22, 2007 5:25 pm
Wohnort: Otosan Uchi

Beitrag von JimBob » Di Nov 02, 2010 2:34 pm

Hier spricht das Universum....

Ihr seid erfolgreich mit der Kugel, mit dem Halbdrachen (und dem Kobold) entkommen, habt ein Schiff gestohlen und seid danch einigen Irrfahrten auf Walpurgis III, einer (sehr) freien und (sehr) bösen Raumstation im Orbit von
Salt.

Im Moment seid ihr dabei, verzweifelt Geld aufzutreiben um euer neues funktionstüchtiges Schiff noch weiter zu reparieren.

(Ja, der Schutzschirm funktioniert nur mit enem Juryrigg, hat aber so schon mehr AC als euer alter Kahn. Der Antrieb ist 50% schneller als euer Alter; der Stealthschirm ist aus, kann aber für einige Minuten in Betrieb genommen werden. Das Schiff ist auch noch besser bewaffnet und wendiger. Und euer Pilot hat sich noch mal im Raumkampf fortgebildet. Euer Schiff ist besser in Ordnung als der Rasende Falke).

Dafür überlegt ihr, ob ihr einen Auftrag übernehmt. Entweder soll ein Planet in Schutt und Asche gelegt werden. Oder aber ein Mordauftrag, bei dem ihr einen Halbdrachen und seinen Haushalt töten sollt.

Ihr seid 5.000 Jahre in der Vergangenheit.
Um euch herum tobt der Allianzkrieg, und die Mindflayer sind gerade in den Krieg eingetreten auf Seiten der Drachenallianz gegen die Sternendrachen.

Eure Zeitkugel ist noch nicht ganz ergründet.
Der Einzige, der die Kugel halbwegs bedienen kann, ist bei euch an Bord.
Die Person, die ihn gefoltert hat, und ihn zum Einarmigen gemacht - ist auch an Bord.
Die Eryness hat Kailygh bezaubert, was euch zunächst schockiert hat, und ihr hattet schon wilde Dinge überlegt, wie ihr verhindert, das diese Teufelin alles über euch erfährt.
Jetzt hat sie auch noch Lorenze becirct, und es stört keinen mehr.

Und wer weiß, wer der nächste von euch ist.........


Jetzt habt ihr auch noch die Laision zwischen MindFlayer und Allianz sozusagen vorgeführt bekommen......

Ich wollte nur, das ihr eure Prioritäten überdenkt.....nicht, das hinterher einer sagt, er/sie hätte nichts gewußt.

JimBob

Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 1543
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:39 pm
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Stefanie » Di Nov 02, 2010 4:49 pm

Also nichts, was mit nicht mit einem Sonic Screwdriver reparieren könnte. Schon mal dran gedacht, den Doktor zu rufen?

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2176
Registriert: Do Feb 22, 2007 5:25 pm
Wohnort: Otosan Uchi

Beitrag von JimBob » Mi Nov 03, 2010 1:19 pm

Da braucht es wohl eher eine Sonic Gun, denn dagegen ist die Eryness nicht imun.

Siehe auch den anderen Dragonstarthread.

jimBob

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2176
Registriert: Do Feb 22, 2007 5:25 pm
Wohnort: Otosan Uchi

Beitrag von JimBob » So Nov 14, 2010 10:27 pm

Einer nach dem anderen.....einen nach dem anderen.........einer nach dem anderen......

Har, har.

JimBob

Benutzeravatar
Ernst
Beiträge: 228
Registriert: Di Apr 24, 2007 10:26 am
Wohnort: Ratingo Bay

Beitrag von Ernst » Mo Nov 15, 2010 1:13 am

Aber sie ist doch sooo nett.... *brummel...*

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast