Over the Edge 3rd Edition

Diskussions-Forum über neue Trimester (Stammtisch). Was für Runden wollt Ihr sehen, spielen, wiederhaben?

Moderator: Vorstand

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 517
Registriert: So Mai 11, 2014 11:45 am

Re: Over the Edge 3rd Edition

Beitrag von Volker » Sa Aug 04, 2018 1:32 pm

Ist wahrscheinlich das "Fate-Problem" (also viel zu schwammig formuliert). :wink:

Ich versuche mal zu verdeutlichen, "warum das Spiel eine so unglaublich interessante Erfahrung ist, dass dein Leben unvollständig ist, solange du es nicht regelmäßig spielst" (Jonathan Tweets Worte, nicht meine):

OtE lässt die Spielercharaktere jede Menge dekadenter, böser, verdrehter, verblüffender, Furcht einflößender, herzzerreißender, niederschmetternder, und weltverändernder Dinge erleben.
Aufgabe der Spielleitung ist es, eine Atmosphäre surrealer Gefahr zu schaffen.
Aufgabe der Spieler ist es, mit diesen Gefahren fertig zu werden, und trotz ihres Vorhandenseins die eigenen Ziele zu erreichen.
Viel Spass dabei!

OtE fällt dabei in das unklare Genre, das durch die Serien- und Literaturtips weiter oben umrissen wird.
Besser kann ich es echt nicht ausdrücken; ich hoffe, dass die Neugier eventuelle Skepsis überwindet und kann schon mal versprechen, dass im Teaser für die Runde eine (halbwegs) klare Aufgabe für die Spieler formuliert sein wird.

Und um die Neugier noch zu steigern hier schon einmal der Titel: "Die Sonnenkönigin muss sterben!"
Die dramatische Musik dazu müsst ihr euch denken...


Bis im September
Volkers böser Zwilling

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 517
Registriert: So Mai 11, 2014 11:45 am

Re: Over the Edge 3rd Edition

Beitrag von Volker » Mi Aug 08, 2018 1:10 pm

Inspiration auf der großen Leinwand:

Being John Malkovich (Spike Jonzes)
Blue Velvet (David Lynch)
Brazil (Terry Gilliam)
Dogma (Kevin Smith)
Donnie Darko (Richard Kelly)
Eternal Sunshine of the Spotless Mind - Vergiß mein nicht! (Michel Gondry)
Eraserhead (David Lynch)
Fear and Loathing in LasVegas (Terry Gilliam)
Magnolia (Paul Thomas Anderson)
Naked Lunch (David Cronenberg)

Ach, eigentlich alles von Gilliam und Lynch. :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast