Night's Black Agents: Person of ... bei Jan K. - Woche B 9.1

Beiträge zu Spielrunden aus dem ersten Trimester 2017

Moderator: Vorstand

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 346
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: Night's Black Agents: Person of ... bei Jan K. - Woche B

Beitrag von Jan_S » Mo Apr 17, 2017 9:01 am

hennessy ist leider erkältet und muss heute passen.

viel spass und erfolg heute.

jan_k
Beiträge: 211
Registriert: Di Jan 18, 2011 7:27 pm

Re: Night's Black Agents: Person of ... bei Jan K. - Woche B

Beitrag von jan_k » Mo Apr 17, 2017 10:33 am

@Jan_S: Gute Besserung

@die Rest: Bis später!

Benutzeravatar
Daniel_P
Beiträge: 198
Registriert: Fr Nov 26, 2010 9:38 am
Wohnort: Stavromula Beta

Re: Night's Black Agents: Person of ... bei Jan K. - Woche B

Beitrag von Daniel_P » Di Apr 18, 2017 9:44 am

Hier der Stand der Ermittlungen.
Dateianhänge
NightsBlackAgents_Mindmap.jpg
NightsBlackAgents_Mindmap.jpg (243.41 KiB) 3018 mal betrachtet

Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 651
Registriert: Di Feb 27, 2007 12:00 pm
Wohnort: Herzogenrath
Kontaktdaten:

Re: Night's Black Agents: Person of ... bei Jan K. - Woche B

Beitrag von Roland » Di Apr 18, 2017 12:41 pm

Ausgezeichnet.

Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 1653
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:39 pm
Wohnort: Düsseldorf

Re: Night's Black Agents: Person of ... bei Jan K. - Woche B

Beitrag von Stefanie » Fr Apr 21, 2017 10:44 am

Party in the city where the heat is on
All night on the beach till the break of dawn
Welcome to Miami and Bienvenido a Miami

("Miami" by Will Smith)

Hennessy war mal wieder auf seinen seltsamen Touren und nicht greifbar. Damit fiel Klärung Lerner erst einmal flach.

Wie schön, dass Moss Sehnsucht nach seinem Chef Womack hatte. Der Spitzenbulle vom 8. Revier stand wohl ganz oben in der Rangliste von HR - oder stand vielmehr. Denn sein Sidekick Stevens vom 15. Revier wollte ihn doch eiskalt abservieren lassen. Dana zuckte mit den Achseln, jede Form der Organisation war nunmal korrupt und gefährlich - ob nun Gang, Gangster oder Bulle. Ein weiterer Grund, weshalb sie bislang mehr auf einsame Taxitouren gesetzt hatte. Die dauernde Nähe, vor allem zu den Bullen Moss und Mills, machte sie zunehmend nervös. Das zeigte sich auch bei ihrer Tour nach Miami. Und wo war sie da abgestiegen? In einem Hotel voller Bullen... die auf einer Tagung waren. Womack aber hatte sich dort dünne gemacht, was aber mindestens fünf Interessierte nicht von einer weiteren Beobachtung des Hotels abhielt. Vermutlich das Syndikat aus NYC. Aber vielleicht waren die auch von Internal Affairs und wollten weiteren Dreck aufwühlen.

Sie waren Womacks speckiger Schleimspur bis in ein finsteres Latinoviertel gefolgt. Beinahe wäre ihr die Sache da eskaliert, als sie einsam an einer Straßenecke einer lüsternen Latinogang gegenüberstand. Die dezent gezeigte Wumme hatte nicht genug abgeschreckt, aber dann hatte ihr Team rechtzeitig einen Taxiride gegeben. Dann endlich hatten sie Womack aus dem Sicherheitsgewahrsam einer abgehalfterten Gang entrissen - mit wirklich minimaler Gewalt. Aber selbst die hatte die Bullen schon fast wieder zum Weinen gebracht. Der fette Bulle sang wie eine Nachtigall, und so lagerten sie ihn zurück in NYC in ein hübsches fensterloses Zimmer in der Bronx bei Daddy Gun Mo. Den konnte man vielleicht noch brauchen.

Lee und Dana hatten danach Stevens einen Besuch abgestattet. Die neue Spinne im Netz hatte den Finger auf einem riesen Stapel an Geld, war aber so intelligent, dass nicht zu Hause zu zeigen. Klar, sonst wäre ja Internal Affairs auf ihn aufmerksam geworden. So pfiffig war der Vater einer süßen Tochter dann aber doch nicht gewesen, denn Danas Instinkt mit der Garage war ein Volltreffer. Sie fanden einen 50er Jahre Bunker voller schmutziger Akten. Gute drei Stunden scannten sie den gröbsten Dreck ein und sabotierten schließlich noch die Selbstzerstörungsanlage. Die Akten über Moss und Mills aber hatte Dana Seite für Seite gesichert. Konnte nicht schaden, ein klein wenig mehr über ihr Team zu erfahren.

Moss und Mills hatten nun genug Futter, um die neue Staatsanwältin Murray einzuweihen. Als diese von wochenlanger Vorbereitung faselte, war Dana klar, dass das ganze langsam große Fahrt aufnahm. Nur ihr Auftraggeber, wenn es denn diese Maschine war, von der Hoyne gesprochen hatte, der blieb stumm. Das besagte für Dana einfach, dass weiterhin die Sense über ihr und Aaron Lerner hing. Das Leben war eben kein Ponyhof hier in NYC.

You know those lights were bright on broadway-
But that was so many years ago...
Before we all lived here in florida-
Before the mafia took over mexico.
There are not many who remember-
They say a handful still survive...
To tell the world about...
The way the lights went out,
And keep the memory alive...

("Miami 2017" by Billy Joel)
http://songmeanings.com/songs/view/77961/

Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 651
Registriert: Di Feb 27, 2007 12:00 pm
Wohnort: Herzogenrath
Kontaktdaten:

Re: Night's Black Agents: Person of ... bei Jan K. - Woche B

Beitrag von Roland » So Apr 23, 2017 7:36 am

Am nächsten Montag haben wir wieder einen Feiertag, wollen wir früher anfangen?


Sind alle im nächsten Trimester wieder dabei?

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 346
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: Night's Black Agents: Person of ... bei Jan K. - Woche B

Beitrag von Jan_S » So Apr 23, 2017 8:43 am

früher starten jst okay, 16 uhr?

bin auch bei der fortsetzung dabei.

Martin
Beiträge: 334
Registriert: Di Feb 27, 2007 7:35 am

Re: Night's Black Agents: Person of ... bei Jan K. - Woche B

Beitrag von Martin » So Apr 23, 2017 12:33 pm

16:00 Uhr ist gut :D
Und ich möchte auch im neuen Trimester weiterspielen.

jan_k
Beiträge: 211
Registriert: Di Jan 18, 2011 7:27 pm

Re: Night's Black Agents: Person of ... bei Jan K. - Woche B

Beitrag von jan_k » So Apr 23, 2017 4:01 pm

16:00 Uhr passt mir auch!

Ich bin auch nächstes Trimester dabei. ;)

Mal ne andere Frage:
Wollt ihr zum Abschluss dieses Trimester noch was tolles machen?

Wir werden mit Henessy natürlich am Meetimg von Sam Lerner und Thomas Haze teilnehmen.
Und dann?
Das letzte mal wurde zum Beispiel überlegt das Drogenlabor hochzunehmen.
Wenn ihr nen Plan habt, was passieren soll, dann machen wir das!

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 518
Registriert: So Mai 11, 2014 11:45 am

Re: Night's Black Agents: Person of ... bei Jan K. - Woche B

Beitrag von Volker » So Apr 23, 2017 6:51 pm

16:00 Uhr passt.
Nächstes Trimester auch.

:D

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast