An der Nordseeküste - Shadowrun bei Stefanie - Woche A - 13.05.

Beiträge zu Spielrunden aus dem zweiten Trimester 2019

Moderator: Vorstand

Antworten
Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 685
Registriert: Di Feb 27, 2007 12:00 pm
Wohnort: Herzogenrath
Kontaktdaten:

An der Nordseeküste - Shadowrun bei Stefanie - Woche A - 13.05.

Beitrag von Roland » Di Apr 30, 2019 10:59 pm

An der Nordseeküste

Schatten an der Nordsee. Jeder kennt Hamburg, "meine Perle", wie die Einwohner sie liebevoll nennen. Die Nordsee hat hier vor vielen Jahren Hallo gesagt und war gekommen, um zu geblieben. Aber so richtig viel Wasser ist das natürlich nicht. Da gibt es Alsterwasser, trübes Wasser, Brackwasser, Tide, Giftbrühe, Kabbelwasser, Watt. Ja watt?

Und diesmal ist, so erklärt Euch die Schieberin, wohl jemand da draußen geblieben. Gut verdienende Eltern vermissen ihren Sohnemann. Da ist ordentlich Knete zu holen. Aber natürlich ist auch Eile geboten. Da zieht ein Sturm auf. Könnte ungemütlich werden. Findige Schattenläufer werden gesucht, denn die Hansec hat bereits mit bedauernden Beileidsbekundungen abgelehnt. Aber die Mutter ist sich sicher, der Jung lebt noch. Noch...

"Shadowrun 5" ist ein Rollenspiel im Cyberpunk-Genre der nahen Zukunft 2080, gemixt mit Fantasy-Elementen wie Orks, Elfen oder Zwergen sowie einer Würze Magie. 5 aufgeweckte Charaktere werden gesucht. Wir spielen mit dem sehr umfangreichen Basis-Regelwerk, aber ohne weitere Zusatzbände. Interessante Vor- und Nachteile sowie Hobbies runden den Schattenprofi ab. Alles andere ist Verhandlungssache. Trust your smiling Gamemaster!!!

An der Nordseeküste, am plattdeutschen Strand
Sind die Fische im Wasser und selten an Land

Gudrun
Frank W.
Ralph
Götz
Jan S.
Dirk D.

Im Konferenzraum der Tiere

Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 1686
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:39 pm
Wohnort: Düsseldorf

Re: An der Nordseeküste - Shadowrun bei Stefanie - Woche A - 13.05.

Beitrag von Stefanie » Di Mai 14, 2019 7:00 pm

Wie traditionell bei Shadowrun würde ich mich freuen über fluffige Charaktereinführungen.
Einen ersten Blick in Euren Auftrag in Hamburg konntet Ihr ja bereits werfen. :)

Benutzeravatar
Ralph
Beiträge: 221
Registriert: Mi Dez 09, 2009 2:21 pm
Wohnort: schräg links

Re: An der Nordseeküste - Shadowrun bei Stefanie - Woche A - 13.05.

Beitrag von Ralph » Mi Mai 15, 2019 10:26 am

Zeus

Schon als junger Elf hatte Wilhelm „Zeus“ Heinrich Interesse und eine Begabung für Technik.
Da Technik aber teuer ist, brauchte er einen guten Arbeitgeber…und so kam er zum Militär.
Als Rigger eines Kampfhubschraubers in Verbund mit mehreren Drohnen verdiente er sich seinen Spitznamen „Zeus“.
Aber mit der nötigen Expertise und Ausrüstung bekommt man oft mehr mit, als gut für einen ist und die „ach so noblen Auftraggeber“ sind häufig leider alles andere als „nobel“ und die „bösen rebellischen Streitkräfte“ sind häufig auch einfach nur Menschen, die zur falschen Zeit am falschen Ort sind.
Zeus verließ zusammen mit seinen Kumpel (Hades (Kontakt „Ork-Söldner/Ex-Militär)) unehrenhaft das Militär und startete seine eigene Karriere als Rigger in den Schatten.

Den Haarschnitt hat er behalten und auch im Kleidungsstil kommt das Militär noch an einigen Stellen durch, wobei er hier seine Freiheit genießt und das ein oder andere technische Spielzeug verbaut (elektrochromische Panzerweste mit Schockstreifen).
Der Dienst beim Militär hat ihn eine gewisse Paranoia gelehrt und wenn er schläft, dann immer in der Nähe oder in seinem Roadmaster und nie ohne wenigstens seine beiden Nahkampfdrohnen in Alarmbereitschaft zu versetzen. Meistens wirkt er ein wenig „durcheinander“ und ist fast permanent mit einer Hand im AR Befehle am verschicken oder Informationen zu sammeln.
shadow_zeus.jpg
shadow_zeus.jpg (98.98 KiB) 104 mal betrachtet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste