Finstere Herzen, finales Kapitel – HeXXen 1733 bei Frank W. - Woche B - 09.01

Beiträge zu Spielrunden aus dem ersten Trimester 2023

Moderator: Vorstand

Gesperrt
Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 860
Registriert: 27.02.2007, 12:00
Wohnort: Herzogenrath
Kontaktdaten:

Finstere Herzen, finales Kapitel – HeXXen 1733 bei Frank W. - Woche B - 09.01

Beitrag von Roland »

Die Welt
Wir schreiben das Jahr 1733, aber das Zeitalter des Barocks und der absolutistischen Herrscher verlief nicht ganz so, wie wir das in Erinnerung haben. Der 30jährige Krieg tobte durch Europa und verwüstete und entvölkerte weite Landstriche, aber die eigentliche Bedrohung kam auf, als im Jahr 1640 ein Trupp schwedischer Söldner im Schwarzwald versehentlich ein Tor zur Hölle öffnete. Seitdem sind böse Hexen, Fabelwesen und andere Kreaturen der Nacht eine ständige Gefahr für die Menschheit.

Die Geschichte
Nachdem die Helden eine kleine, aufstrebende Stadt im Taunus von einem beschworenen Ziegendämon befreit, den ruhelosen Geistern dreier Hexen und eines fanatischen Hexenrichters zur letzten Ruhe verholfen und ganz nebenbei noch die Auswirkungen eines finsteren Pakts mit einem Götzen der Hölle zu spüren bekommen haben, ist die ihnen die Dankbarkeit der ganzen Stadt gewiss. Allerdings bleibt für das wohlverdiente Ausruhen wenig Zeit, denn der Schultheiß der Stadt überbringt ihnen die besorgniserregende Nachricht, dass anscheinend eine weitere Stadt unter einer Hexe – oder zumindest unter ähnlich finsteren Machenschaften – leidet, und bittet sie, im fränkischen Kulmbach nach dem Rechten zu sehen.

(Es handelt sich hierbei um die (in sich geschlossene) Fortsetzung der Abenteuer „Das Finstere Herz des Waldes“ und „Sieben mal Sieben Jahre“ und somit den Abschluss der Kampagne.)

Die Helden
Was werdet ihr vorfinden in der Residenzstadt des ehrenwerten Markgrafen Georg Friedrich Karl von Brandenburg-Kulmbach, und welche Schrecken lauern diesmal in den Schatten?
Auch diesmal können wieder 4–5 mutige Jäger den Kampf gegen ein finsteres Übel aufnehmen, das erneut eine ganze Stadt bedroht, vielleicht sogar das gesamte Gebiet des urtümlichen Frankenwaldes. Ausgelegt ist das Szenario für ruhmreiche Jäger der Stufe 7 oder höher, am besten natürlich diejenigen, die bereits im Dunkelsteinwald sowie in Glashütten bewiesen haben, was in ihnen steckt.
Aber selbstverständlich können auch neue Spieler teilnehmen, die sich dann neue Helden mit ein wenig Erfahrung auf dem Buckel erstellen können.

Gespielt wird wieder in Präsenz im ZETT am Hauptbahnhof, das uns netterweise als Winter- und Ausweichquartier zur Verfügung gestellt wird.

Martin D.
Steffi
Phillip
Markus
Max
JuL
Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 2026
Registriert: 21.02.2007, 23:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: Finstere Herzen, finales Kapitel – HeXXen 1733 bei Frank W. - Woche B - 09.01

Beitrag von Stefanie »

meine Eloise ist wieder abenteuerlustig und Hexen-feindlich.

Prio 1
Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 860
Registriert: 27.02.2007, 12:00
Wohnort: Herzogenrath
Kontaktdaten:

Re: Finstere Herzen, finales Kapitel – HeXXen 1733 bei Frank W. - Woche B - 09.01

Beitrag von Roland »

Woche B - Priorität 2


Wessen Beitrag ist das hier?
Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 21
Registriert: 30.08.2022, 17:22

Re: Finstere Herzen, finales Kapitel – HeXXen 1733 bei Frank W. - Woche B - 09.01

Beitrag von Adrian »

Woche B - Priorität 2
Benutzeravatar
Philip
Beiträge: 128
Registriert: 08.05.2018, 14:23

Re: Finstere Herzen, finales Kapitel – HeXXen 1733 bei Frank W. - Woche B - 09.01

Beitrag von Philip »

Ich krieg ne Segnung.

Prio 1 (und Forstsetzungsspieler)
Markus
Beiträge: 452
Registriert: 01.07.2008, 08:01

Re: Finstere Herzen, finales Kapitel – HeXXen 1733 bei Frank W. - Woche B - 09.01

Beitrag von Markus »

Ich möchte euch weiterhin alchemistisch unterstützen (und somit weiter mitspielen)
Markus (prio 1 Woche B und Fortsertzungsspieler)
Benutzeravatar
JuL
Beiträge: 841
Registriert: 18.12.2007, 09:56
Wohnort: hinter den Materiequellen

Re: Finstere Herzen, finales Kapitel – HeXXen 1733 bei Frank W. - Woche B - 09.01

Beitrag von JuL »

Saluton!

Dann nehme ich mal als Späteinsteiger eine vorsichtige Prio 1 hier.

Ad Astra!
JuL
Gesperrt