Wo sollen wir spielen - ab nächstes Trimester ?

Beiträge zu Spielrunden aus dem ersten Trimester 2023

Moderator: Vorstand

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2530
Registriert: 22.02.2007, 17:25
Wohnort: Otosan Uchi

Wo sollen wir spielen - ab nächstes Trimester ?

Beitrag von JimBob »

Hallo zusammen, Gamers!

Wie Ihr vermutlich schon gelesen habt, gibt es ein vollkommen neues Problem.
Wir haben zuviele Locations zum Zocken! Shocking! Aber das scheint sich zu einem ernsthaften Problem zu entwickeln.

1) Wir können wieder ins Falkenheim. Die Sanierung sind vorüber (oder haben einfach nie stattgefunden.)
Uns stehen die üblichen Räumlichkeiten zur Verfügung: Konferenzrraum (Tische/Stühle vorhanden), das Büro (für die Vier-Personen-Runden :mrgreen: )
der Saal und die Küche.
Es gibt die üblichen Einschränkungen - heißt, wenn das Haus eine Veranstaltung hat, können Räume nicht zur Verfügung stehen (vermutlich meist der Saal/Küche).
Wir haben einen Mitvertrag mit dem Haus. Der hat uns in den letzten Jahren wenig bis keine Miete gekostet (wegen Corona und der üblichen Schließungen).
- Nachteile: Anbindung an ÖPNV ist nicht gut; Räumlichkeiten nicht unbedingt super-gemütlich,
- Vorteile: schriftliche Vereinbarung, Parkplätze, Erreichbarkeit für (die meisten, nicht alle, Non-Düsseldorf Natives)
- Fakt: zwei Schlüssel, max. drei Räume plus ein Nebenraum (Büro)

2) Wir haben die Räume des zeTT, 1-3 Räume. Veranstaltungen, wegen denen wir dann evtl. nicht in Haus können, sind lt. der Insider nicht zu erwarten. Wir haben einen Schlüssel, der einer der Mitglieder überlassen wurde. Eine andere schriftliche Vereinbarung haben wir nicht. Wir sind also eher als "Haufen Privatpersonen" vor Ort.
- Nachteile: schriftliche Vereinbarungen sind sehr gering (das kann natürlich auch ein Vorteil sein), Parkplatz-Lage (sehr Teuer, außer ihr schlagt die Eingeborenen bei der Parkplatzjagd)
- Vorteile: ÖPNV könnte nicht besser sein, die Räume sind wirklich gut und gemütlich und sauber und und und....
- Fakt: drei Räume.

3) Online-Zocken ist weiterhin ein Thema.
Ich gebe selber zu, das mein fauler alter Hintern an die Bequemlichkeiten des Online-Zockens gewöhnt wurde. Kein Thema, an den PC, zocken, Kaffee in der eigenen Küche holen, Jogginghose, nach dem Zocken ins Schlafzimmer fallen, cool.

Teilweise laufen die Online-Runden auch einfach, weil Mitspieler (alte Mitglieder AWOL und umgezogen) entweder nur schlecht unter großem Zeitaufwand zur Präsenzrunde kommen können, oder auch gar nicht.
Ich vermute start, wir werden immer ein oder zwei Online-Runden haben, das ist die Büchse der PCandora, die bekommen wir auch nicht mehr zu.


ABER:
Zwei Präsenzlokationen können oder sollten wir uns nicht leisten.
Geld ist nicht unbedingt die Priorität, wir zahlen im Falkenheim um die 500 Euro, das kann der Verein tragen.....

Aber der Verein ist der springende Punkt.
Zur Zeit findet der größte Gedankenaustausch während des Discord-Meeting statt.
Eine Runde will ins Falkenheim aus verschiedenen Gründen, die andere ins zeTT, eine andere bleibt Online.

Das wird den Verein auseinander-reißen (klingt dramatisch, isset aba auch) auf lange Sicht. Es könnte sein, das sich Runden bilden nicht nach Thema sondern nach Spielort.
Die Online-Runden werden bleiben, nicht alle sind auf andere Termine legbar (ich schließe da meine CoC-Runde deutlich mit ein - ich habe zwei Spieler die zu weit weg sind, und einen Spieler, der aus Arbeits/Zeit-Gründen es nicht schaffen würde, teilzunehmen. Diese Spieler würde ich ausschließen......)

Die Kernfrage kocht sich runter auf Falkenheim oder zeTT, denke ich.

Ich würde gerne hier die Diskussion eröffnen, und die Frage dann spätestens auf der MV zur Abstimmung aufstellen.

(Hätte nicht gedacht, das wir mal das Problem haben würden, zuviel Raum zu haben)

Gruß
JimBob
Werner
Beiträge: 475
Registriert: 27.02.2007, 09:25

Re: Wo sollen wir spielen - ab nächstes Trimester ?

Beitrag von Werner »

Ich habe eine ganz klare Präferenz: ich würde gern weiter im zeTT spielen. Der Grund ist: 5 Minuten flache Strecke mit dem Fahrrad oder 10 Minuten mit der Bahn, anstatt eine halbe Stunde Fahrrad inklusive unangenehmer Steigung oder 40 Minuten inklusive Umsteigen mit der Bahn. Außerdem sind die Räume schöner. Ich hätte es nicht gedacht, aber das macht wirklich einen Unterschied für mich. Man geht da einfach gern hinein.

Es sieht ja so aus, dass ohnehin die eine oder andere Runde weiterhin online stattfinden wird, also sollte es nicht unbedingt ein Problem sein, dass ein Raum weniger zur Verfügung steht. Ich finde es nur wichtig, dass in jedem Trimester eine ausreichende Anzahl Präsenzrunden existiert, dass niemand ganz auf online beschränkt ist, wenn er das nicht will.

Ein ernsthaftes Problem sehe ich da im Übrigen nicht. Es gibt zwar klare Präferenzen, aber wir haben immerhin eine Option, die bisher erwiesenermaßen einigermaßen funktioniert hat und vermutlich auch wieder einigermaßen funktionieren würde. Ich habe mir zwar schon länger eine andere Location als das Falkenheim gewünscht, aber wenn's nicht geht, dann geht's eben nicht.
Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 742
Registriert: 11.05.2014, 12:45

Re: Wo sollen wir spielen - ab nächstes Trimester ?

Beitrag von Volker »

Meine Präferenzen liegen bei Präsenzrunden und dem zeTT.

ABER:
Wenn Runden, aus welchen Gründen auch immer, nur online möglich sind ist das immer noch besser als gar nicht.
Auch wenn das zeTT für mich bequemer ist, hat das Falkenheim viele Jahre lang funktioniert.

Fazit: Das Wichtigste für mich ist, dass die Köbolde einen Ort haben, an dem sich möglichst viele Menschen begegnen und austauschen können.
Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2530
Registriert: 22.02.2007, 17:25
Wohnort: Otosan Uchi

Re: Wo sollen wir spielen - ab nächstes Trimester ?

Beitrag von JimBob »

Ich bin mir nicht sicher inwiefern wir zweigleisig fahren können.

Im Falkenheim haben wir einen Vertrag und zahlen Miete.
Im zeTT sind wir sozusagen "geduldet".

Wir können natürlich beschließen beide Optionen offen zu halten, sowohl Falkenheim als auch zeTT. DAS löst aber nicht das eigentliche Problem, nämlich das die Köbolde nicht mehr als Verein funktionieren bzw. kommunizieren.

Gruß
Robert
Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 742
Registriert: 11.05.2014, 12:45

Re: Wo sollen wir spielen - ab nächstes Trimester ?

Beitrag von Volker »

Wie schon gesagt, wichtig ist für mich EINEN Ort für alle zu haben. Dafür komme ich auch gerne ins Falkenheim, selbst wenn das zeTT für mich bequemer wäre.
Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 371
Registriert: 26.01.2010, 08:22

Re: Wo sollen wir spielen - ab nächstes Trimester ?

Beitrag von Jan_S »

Einen Ort für alle finde ich auch wichtig, dieser Ort könnte aber auch Discord sein.
Regelmäßig zum zeTT zu fahren ist mir zu aufwendig (ÖPNV) bzw. zu teuer (PKW).
Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 860
Registriert: 27.02.2007, 12:00
Wohnort: Herzogenrath
Kontaktdaten:

Re: Wo sollen wir spielen - ab nächstes Trimester ?

Beitrag von Roland »

Ich sehe die Situation ähnlich wie Robert, ein Ort des Austausches ist wichtig für den Verein.

Persönlich spiele ich lieber im ZeTT, da ich so eine halbe Wegstunde spare, und nicht schon um 21.40 aufbrechen muss, um von/zum Hbf zu fahren. Außerdem sind die Räume angenehmer.
Benutzeravatar
Philip
Beiträge: 128
Registriert: 08.05.2018, 14:23

Re: Wo sollen wir spielen - ab nächstes Trimester ?

Beitrag von Philip »

Also mir ist es relativ egal wo wir spielen. Ich komme besser von der Arbeit zum Falkenheim, vom zeTT komme ich besser nach Hause. 🤷🏻‍♂️
Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 2026
Registriert: 21.02.2007, 23:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wo sollen wir spielen - ab nächstes Trimester ?

Beitrag von Stefanie »

Klare Präferenz: In Präsenz spielen.

Ich tendiere eher zum Falkenheim, eben weil wir es gemietet haben. Dort könnte man in den warmen Monaten auch wieder mal eine lockere Grillfete machen. Und es hilft den Leuten mit den langen Auto-Anreisen, von den wir ja einige haben.
Es wäre fahrlässig, diese Location verfallen zu lassen. Wir haben schon lange genug danach gesucht.

Und endlich mal wieder mit allen in Kontakt zu kommen.
Schon schade, wie viele man nicht mehr sieht.
Ganz ehrlich gehe ich nicht Montag abends in den Discord-Channel, wenn ich vor Ort Leute zum Quatschen habe.

P.S. eine Grillfete fände ich wirklich gut, um mal wieder einige Leute zu sehen.
Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2530
Registriert: 22.02.2007, 17:25
Wohnort: Otosan Uchi

Re: Wo sollen wir spielen - ab nächstes Trimester ?

Beitrag von JimBob »

Ich bin mir nicht sicher, ob wir da noch einen Grill haben.
Unsere Kontakte zum Haus sind ein wenig trocken und/oder chaotisch.
Gesperrt