Seite 1 von 2

FeenCon der 30ste! Thread für Helfer, Sklaven und andere Obsessive

Verfasst: Di Jul 02, 2019 9:53 pm
von JimBob
Bisherige Helfer....


Martin Schwall
Martin Durst
Martina
Gudrun
Volker
Kathrin (am Samstag)
Jul
Marya
Roland

Hab ich alle ?

Re: FeenCon der 30ste! Thread für Helfer, Sklaven und andere Obsessive

Verfasst: Mi Jul 03, 2019 4:06 pm
von Stefanie
Stefanie (Samstag)

Re: FeenCon der 30ste! Thread für Helfer, Sklaven und andere Obsessive

Verfasst: Do Jul 04, 2019 10:53 am
von JimBob
Also Freunde....

Wir haben folgende Möglichkeiten für die Location des B&B

Brunnensaal - hier fanden früher die Lesungen statt. Abschließbar und wir sind ganz allein, allein, allein.....

oder

Kleiner Saal; da waren wir voriges Jahr. Diesmal wird ab 19.00 Uhr Abends ein Orchester dort spielen bis 21.00...

Synthonie

Aus einer fremden Dimension stammend, hat sich das Synthonie Orchester in Bonn niedergelassen um die Bühnen bei ihren Auftritten in eine multidimensionale Ebene zu verwandeln.
Über die universale Sprache der Musik erzählen ihre Stücke Inhalte aus verschiedenen Sci-Fi- und Gaming-Universen. Inspiriert von Warhammer 40k, The Expanse, Final Fantasy, Ghost in a Shell, Mass Effect und vielen mehr.
Ihnen wurden Instrumente mitgegeben welche aus der Zukunft stammen. Der Klang ist nicht mehr zusammenhängend mit dem Instrument – jene können alles spielen!
Ihr Sound ähnelt einer Mischung epischer orchestraler Stücke von Hans Zimmer (er schrieb u.a. Filmmusik von Interstellar und Inception) und aus den synthetischen Stücken von Vangelis (u.a. Blade Runner).
Verstärkt um das Bandmitglied Syndarella, welche als virtuelle Sängerin ausschließlich in den Datenräumen des Computers existiert, erschaffen eine Handvoll Musiker den Klangraum eines kompletten Orchesters.
Syndarella, und auch der digitalisierte Background Chor, zeigen bereits heute wie künftig Menschen mit Künstlicher Intelligenz zusammenarbeiten werden.
Denn auch Maschinen träumen von elektrischen Schafen.

Was meint ihr ?

Re: FeenCon der 30ste! Thread für Helfer, Sklaven und andere Obsessive

Verfasst: Fr Jul 05, 2019 4:38 pm
von Stefanie
Frage: Muss denn für das Orchester alles weggeräumt werden? Wenn nicht, dann lieber da.

Zum Synthonie-Orchester:
https://www.bonn.de/veranstaltungskalen ... a_LIVE.php
https://synthonie.com/
ach ja, und hier ein Filmchen:
https://www.youtube.com/watch?v=A-pjFwxH6Mc

Ich werde mir das abends anschauen, nicht essen gehen und danach nach Hause fahren. :)
Also stünde ich für eine "Bewachung" während der Aufführung zur Verfügung.
Im Brunnensaal bekommt man fast nix mehr mit von der Con.

Re: FeenCon der 30ste! Thread für Helfer, Sklaven und andere Obsessive

Verfasst: Fr Jul 12, 2019 1:25 pm
von Volker
Abschließbar ist ja erst mal gut, aber allein sein mag ich nicht. :wink:
Schließe mich da den alten Hasen an.


Allgemeine Frage: Wenn ich was zum B&B beizusteuern hätte, könnte ich das irgendjemandem mit PKW aufs Auge drücken?

Re: FeenCon der 30ste! Thread für Helfer, Sklaven und andere Obsessive

Verfasst: Fr Jul 12, 2019 1:54 pm
von JimBob
Wieviel ist es denn ?

Re: FeenCon der 30ste! Thread für Helfer, Sklaven und andere Obsessive

Verfasst: Fr Jul 12, 2019 4:45 pm
von Volker
Wie viel Platz hast Du? :wink:
War erst mal nur so ne Idee, weil recht viel Zeug bei mir herumliegt das ich wahrscheinlich nie werde spielen können. Wenn Du also sagst, Du hast 30 cm A4 Platz, suche ich das passende raus.

Re: FeenCon der 30ste! Thread für Helfer, Sklaven und andere Obsessive

Verfasst: Sa Jul 13, 2019 7:37 pm
von Gudrun
Ich hätte noch Platz im Auto, hab selber nichts fürs B&B und komme alleine.

Re: FeenCon der 30ste! Thread für Helfer, Sklaven und andere Obsessive

Verfasst: Sa Jul 13, 2019 11:20 pm
von Volker
Cool! Dann würde ich dir am Montag einen Rucksack mit meinem Kram mitbringen, wenn das in Ordnung geht.

Re: FeenCon der 30ste! Thread für Helfer, Sklaven und andere Obsessive

Verfasst: So Jul 14, 2019 10:47 pm
von Gudrun
Ja, machen wir so