Seite 1 von 1

Kleine Internet-Helferlein

Verfasst: Di Sep 25, 2007 10:46 am
von Stefanie
Der Link gilt nützlichen Tools aus dem Internet.
Einfach fortführen, wenn Ihr etwas habt.

Den Anfang mache ich mit dem wohl einfachsten Termin-Organizer:

http://www.doodle.ch/main.html

Vorgehensweise:
1. Umfrage erstellen
2. Mögliche Termine aus dem Kalender auswählen
3. Untertitel (Kommentare) zu den Terminen angeben
Damit ist die Umfrage erstellt. Die Seite solltet Ihr Euch dann als Lesezeichen merken, da hier Admin-Seite und Umfrage-Seite als Link.

Für den einzelnen Benutzer nun:
1. Im Feld "Ihr Name" den eigenen Namen schreiben
2. die Termine anklicken, wo Ihr könnt (die sind dann angehakt)
3. auf den Knopf "Teilnehmen" klicken

Das System schaut sogar, wann denn wohl der erste günstigste Termin ist und stellt es sehr einfach dar.

Das ganze ist sogar editierbar, sprich, jeder kann seine Termine jederzeit verändern. Dazu einfach auf die Zeile mit dem jeweiligen Namen gehen, auf "bearbeiten" klicken, die Termine verändern, auf "Teilnehmen" klicken.

Feines Tool.

Und wer hat's erfunden? ;)

CU
Stefanie

Verfasst: Fr Mär 02, 2012 4:49 pm
von Meikel
Hallo zusammen,

aus einem aktuellen Anlass heraus stelle ich hier eine Information zum sicheren löschen von Daten ein. Ich kann diese Verweise anscheinend aktuell meinem Adressaten nicht mailen.

Um Daten erfolgreich zu löschen, kann man sie entweder sofort sicher löschen, indem die Blocks überschrieben werden, oder man löscht sie erst normal und überschreibt dann den ganzen leeren Speicherbereich der Festplatte mit unterschiedlichen Bytegruppen, um die Reste der Dateien zu überschreiben.

Die zweite Methode hat den Vorteil, dass man auch früher gelöschte Daten überschreiben kann.
Dazu gibt es unter anderem ein Windows-Kommandozeilen-Tool namens cipher.exe, welches bei Windows direkt dabei ist.

http://www.win-tipps-tweaks.de/forum/wi ... ipher.html
Es löscht freie Speicherbereiche auf der Festplatte so, dass ehemals dort vorhandener Inhalt nicht mehr rekonstruiert werden kann.

Also erst die Dateien löschen, Papierkorb kontrollieren und leeren und dann cipher nutzen,
um die gelöschten Inhalte zu überschreiben.

Ein Freeware-Programm, welches aktuell zu löschende Dateien sicher überschreibt:
http://www.paehl.de/cms/dpwipe_deutsch
Achtung, überschreibt keine Daten, die schon vorher gelöscht wurden.
Daher wäre es vordringlich dann zu nutzen, wenn man sicher ist, früher keine Daten gelöscht zu haben, die nicht rekonstruiert wedren dürfen.


Bei Heise sind noch weitere Tools auffindbar:
http://www.heise.de/download/windows/si ... 001311307/


Wichtig!
Bei Windows werden eventuell auch so genannte Systemwiederherstellungspunkte erstellt.
Ich kann nicht ausschließen, dass dort ebenfalls noch Daten sind.
Daraus kann man Daten nicht normal löschen, dazu hat nicht mal der Admin die entsprechenden Rechte.

Hier gibt es aber eine Anleitung, wie sie komplett gelöscht werden können.
Das ändert am aktuellen System nichts, man kann aber nicht mehr zu einem früheren Systemzustand (z.B. vor einer Softwareinstallation) zurückgehen.
http://windows.microsoft.com/de-DE/wind ... tore-point


Viel Erfolg,
Meikel

Re: Kleine Internet-Helferlein

Verfasst: Do Feb 14, 2013 10:06 pm
von Daniel_P
Ich hab vor kurzem einen sehr guten Kartenzeichner gefunden. Die Internetseite ist voll von Download-Material.

http://paratime.ca/cartography/index.html

Das geht von SciFi über Dungeons bis zu ganzen Stadtplänen.
Mit und ohne Farbe, zum Teil als Handouts, von natürlichen Höhlen bis zu räumlichen Verzerrungen.

Viel Spaß Daniel