DESERT OF DESOLATION - D&D bei Patrick - Woche A 03.09

Beiträge zu Spielrunden aus dem dritten Trimester 2018

Moderator: Vorstand

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 136
Registriert: 28.03.2017, 22:12

Re: DESERT OF DESOLATION - D&D bei Patrick - Woche A 03.09

Beitrag von Patrick »

Wegen "tötigkeit"? :shock: -> wer weiß :P :D

Und ja: :arrow: Muss vollständig pausieren wegen dem Mist. Hab wohl ein paar zuviele Einsen gewürfelt die letzten Tage.
Zuletzt geändert von Patrick am 18.12.2018, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
JuL
Beiträge: 762
Registriert: 18.12.2007, 09:56
Wohnort: hinter den Materiequellen

Re: DESERT OF DESOLATION - D&D bei Patrick - Woche A 03.09

Beitrag von JuL »

Saluton!
Patrick hat geschrieben: 17.12.2018, 12:43 Neben der Fortsetzung hab ich einige Ideen für Kampagnen und um mal Lust zu prüfen ohne besondere Reihenfolge:
- Curse of Stradh in 5E
- Waterdeep: Dragonheist in 5E
- Dragonlance in 1E (wahrscheinlich mit Basic Fantasy RPG)
- GDQ (Giants, Drow and Queen of the Demonweb Pits) in 1E
- White Star SciFi (1E Derivat)
- Mein eigenes in Development RPG:
>>"NIGH" - metamenschliche Agenten in near-future setting gegen drohende Apokalypse (Monster, MegaCons, Korruption...) :mrgreen:
Das klingt doch mal interessant!
Und da ich mit recht vollständigen 1E-Regeln ausgestattet bin, hätte ich gegen
Okinal-1E auch nichts einzuwenden …
(Wobei: Ist WhiteStar als WhiteBox-Abkömmling nicht BD&D anstatt 1E?)

Ad Metzel! :mrgreen:
JuL
Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 136
Registriert: 28.03.2017, 22:12

Re: DESERT OF DESOLATION - D&D bei Patrick - Woche A 03.09

Beitrag von Patrick »

Hi Jul,

ganz recht. Ich war nicht sehr präzise mit "1E". Ich würde eher Basic DND (B/X oder BECMI) Derivate spielen als volles AD&D. Maximal noch Labyrinth Lord mit dem Advance Compendium, aber eher Basic Fantasy RPG als guter Mix.

Gruß
Pat
Gesperrt