HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beiträge zu Spielrunden aus dem dritten Trimester 2019

Moderator: Vorstand

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2347
Registriert: Do Feb 22, 2007 5:25 pm
Wohnort: Otosan Uchi

HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von JimBob » Di Jul 30, 2019 9:07 am

"Wir schreiben das Jahr 1733, aber das Zeitalter des Barock und der absolutistischen Herrscher verlief nicht ganz so, wie wir das in Erinnerung haben. Der 30jährige Krieg tobte durch Europa und verwüstete und entvölkerte weite Landstriche, aber die eigentliche Bedrohung kam auf, als im Jahr 1640 ein Trupp schwedischer Söldner im Schwarzwald versehentlich ein Tor zur Hölle öffnete. Seitdem sind böse Hexen, Fabelwesen und andere Kreaturen der Nacht eine ständige Gefahr für die Menschheit."

Das Spiel orientiert sich stimmungsmäßig an Filmen wie "Hänsel und Gretel: Hexenjäger", "Sleepy Hollow" oder "Solomon Kane" und ist im Kern ein sog. cinematisches Popcorn-Rollenspiel in einer finsteren Welt. Spaß und eine spannende Geschichte stehen über Realismus und Detailverliebtheit. Viele Regeln sind eher abstrakt gehalten, während der Fokus auf spektakuläre Effekte im Kampf gelegt wird. Aber eine spannende Story ist ebenso wichtig wie eine einzigartige Atmosphäre, die sich an der Märchenwelt der Gebrüder Grimm orientiert, allerdings nicht an den Disney-Versionen, sondern an der klassischen dunklen Erzählweise.

Das ganze ist ausgelegt für 3–5 wackere Jäger, die es wagen den Kampf gegen die Mächte des Bösen aufzunehmen. (Zur Not gehen auch bis zu 6, alles darüber hinaus wäre kontraproduktiv, da sonst die bewusst schnellen und actionlastigen Kämpfe eben dies nicht mehr wären.)


So, mehr weiß ich grad nicht dazu zu sagen, solltet ihr noch irgendwelche Infos dazu brauchen sagt einfach kurz bescheid.
Cheers,
~Frank


Sebastian
Jan S.
Volker

Auf dem Scheiterhaufen des Büros

Benutzeravatar
Ernst
Beiträge: 285
Registriert: Di Apr 24, 2007 11:26 am
Wohnort: Ratingo Bay

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Ernst » Di Aug 27, 2019 11:49 am

Hi,

melde mich mit Prio 2 für Woche B.

Gruß

Ernst

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 591
Registriert: So Mai 11, 2014 12:45 pm

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Volker » Di Aug 27, 2019 2:58 pm

Prio II Woche B

Martin
Beiträge: 355
Registriert: Di Feb 27, 2007 7:35 am

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Martin » Do Aug 29, 2019 1:13 pm

Prio 2 für Woche B

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 355
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Jan_S » Fr Aug 30, 2019 9:54 am

prio 2 woche b

Benutzeravatar
Sebastian
Beiträge: 337
Registriert: Di Jan 08, 2008 11:02 pm
Wohnort: Viersen

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Sebastian » So Sep 01, 2019 9:17 am

Prio 1
Zuletzt geändert von Sebastian am So Sep 01, 2019 7:16 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Meikel
Beiträge: 380
Registriert: Di Apr 10, 2007 1:43 pm
Wohnort: 50321 Brühl

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Meikel » So Sep 01, 2019 5:10 pm

Hallo,

ich würde ebenfalls Prio 2 Woche B hierhin legen.

CU
Meikel :mrgreen:

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 355
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Jan_S » Mo Sep 23, 2019 9:12 am

guten morgen,

ich bin krank und muss daher heute passen.
ich wünsche euch viel spass.

lg jan

Frank Werschke
Beiträge: 25
Registriert: Do Jan 03, 2019 7:21 pm

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Frank Werschke » Mo Sep 23, 2019 4:21 pm

Hallo,
schade, dann verpasst du den ersten Kampf, doof. Aber kann man nix machen, wünsch dir auf jeden Fall eine gute Besserung!
Und konsultiere lieber einen Vertreter der modernen Schulmedizin, ich hab mir sagen lassen, dass man alten Kräuterfrauen da nicht unbedingt so vertrauen sollte ... :)

~Frank

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 591
Registriert: So Mai 11, 2014 12:45 pm

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Volker » Mo Sep 23, 2019 4:44 pm

Boah, Spoiler. Danke, Jan! 😉

Und Gute Besserung!

Antworten