Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beiträge zu Spielrunden aus dem ersten Trimester 2020

Moderator: Vorstand

Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 733
Registriert: Di Feb 27, 2007 12:00 pm
Wohnort: Herzogenrath
Kontaktdaten:

Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von Roland » Sa Dez 14, 2019 12:10 am

HeXXen 1733 - Das Grauen von Schaffberg

"Wir schreiben das Jahr 1733, aber das Zeitalter des Barock und der absolutistischen Herrscher verlief nicht ganz so, wie wir das in Erinnerung haben. Der 30jährige Krieg tobte durch Europa und verwüstete und entvölkerte weite Landstriche, aber die eigentliche Bedrohung kam auf, als im Jahr 1640 ein Trupp schwedischer Söldner im Schwarzwald versehentlich ein Tor zur Hölle öffnete. Seitdem sind böse Hexen, Fabelwesen und andere Kreaturen der Nacht eine ständige Gefahr für die Menschheit. Aber wir haben gelernt uns zu wehren! Tapfere Männer und Frauen, die Jäger genannt werden, stellen sich dem Bösen und bekämpfen es wo immer es sein Unwesen treibt. Dies ist die Geschichter einer dieser Gruppen."

Diese Runde ist eine offene Fortsetzung und durch den Episodencharakter sowohl für alte als auch neue Mitspieler bestens geeignet.

"Das Reisen auf den Straßen des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nationen ist dieser Tage alles andere als sicher, vor allem wenn man eine wertvolle, unheilige Fracht mit sich führt, die in sichere Verwahrung gebracht werden muss. Was aber, wenn den Jägern auf dem Weg in die Böhmische Region mal kein schnöder Räuberüberfall dazwischen kommt, sondern die Gelegenheit etwas Böses zu bekämpfen, das das kleine Städtchen Schaffberg heimgesucht hat, und dem bereits unzählige brave Bürger zum Opfer fielen? Was ist dran an den Gerüchten um die schaurigen, geflüsterten Worte im Wind? Wer ist der finstere Reiter? Und hat er wirklich keinen Kopf?"

Jan S.
Roland S.
Rosemarie
Martina
JimBob

Im Konferenzraum zum HeXXensabbat

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 366
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von Jan_S » Do Jan 02, 2020 3:21 pm

ich möchte weiterspielen - prio 1 woche b

Roland_S
Beiträge: 7
Registriert: Di Sep 24, 2019 9:42 am

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von Roland_S » Fr Jan 03, 2020 1:12 pm

Hallo, ich würde auch gerne wieder mitspielen - Ezekiel ist noch lange nicht am Ende der Reise.
Bei der Woche habe ich tatsächlich keine Prio, bei mir gehen beide Rythmen.

Rosemarie
Beiträge: 25
Registriert: So Okt 30, 2016 7:48 pm

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von Rosemarie » Fr Jan 03, 2020 3:12 pm

Hallo ich würde gerne mitspielen.
prio 1

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 366
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von Jan_S » Fr Jan 03, 2020 7:28 pm

@roland_s:
die woche steht fest (siehe titel).
zu prioritäten bzw. dem ganzen ablauf der rundenwahl siehe:
viewtopic.php?f=45&t=617&sid=0e4fbda16e ... 18a345172c

Frank Werschke
Beiträge: 38
Registriert: Do Jan 03, 2019 7:21 pm

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von Frank Werschke » Mo Jan 06, 2020 3:44 am

@Roland_S: Was du tun kannst und solltest ist dir für Woche A noch eine andere Runde auszusuchen und dich da anmzumelden, gibt doch noch so viele schöne Runden, die sich alle lohnen mal reinzuschnuppern! :)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2378
Registriert: Do Feb 22, 2007 5:25 pm
Wohnort: Otosan Uchi

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von JimBob » Mo Jan 06, 2020 4:53 pm

Martina Prio 2

Roland_S
Beiträge: 7
Registriert: Di Sep 24, 2019 9:42 am

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von Roland_S » Mo Jan 06, 2020 5:57 pm

Frank Werschke hat geschrieben:
Mo Jan 06, 2020 3:44 am
@Roland_S: Was du tun kannst und solltest ist dir für Woche A noch eine andere Runde auszusuchen und dich da anmzumelden, gibt doch noch so viele schöne Runden, die sich alle lohnen mal reinzuschnuppern! :)
Ars longa,Vita brevis - Wenn ich könnte,wie ich wollte,würdeich jeden Tag zocken :wink: Keine Zeit leider...

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2378
Registriert: Do Feb 22, 2007 5:25 pm
Wohnort: Otosan Uchi

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von JimBob » Fr Jan 10, 2020 2:13 pm

Tja, dann gewährt mir die Bitte, ich sei in eurer Runde der Fünfte.

Bitte um Asyl.

Was spielt man denn hier so ?
Kann ich den Rechtsgelehrten in Hexenfragen spielen ?

Gruß
Robert

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 366
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von Jan_S » So Jan 12, 2020 10:32 am

um rechtsfragen haben wir uns bisher nicht gekümmert, i. d. r. ließen wir die waffen sprechen.

roland_s spielt einen protestantischen fanatiker und ich den ehemaligen wachhauptmann des bischofs von mainz, beides eher nahkämpfer.
bisher hatten wir noch eine alchimisten und ein musketier.

Antworten