Hey, hey, Corona.

Beiträge zu Spielrunden aus dem ersten Trimester 2020

Moderator: Vorstand

Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 1837
Registriert: 21.02.2007, 23:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hey, hey, Corona.

Beitrag von Stefanie » 21.03.2020, 17:53

Hier eine neue Einladung zum Channel
Die laufen irgendwann ab
https://discord.gg/5SuHpb

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2442
Registriert: 22.02.2007, 17:25
Wohnort: Otosan Uchi

Re: Hey, hey, Corona.

Beitrag von JimBob » 23.03.2020, 20:46

Peinlich, aber könnte man mich nochmal einladen ?

Läuft Discord auch gut ohne Kamera ?
Und - läuft Discord auch gut mit einem Android-Tablet ?
Wir haben nur eine Kamera, und ein Tablet mit Kamera.

Bzw wir haben jetzt eine bestellt, Kameras für PC sind echt teuer geworden.

Gruß
Robert

Benutzeravatar
Timur
Beiträge: 201
Registriert: 11.02.2016, 22:02

Re: Hey, hey, Corona.

Beitrag von Timur » 24.03.2020, 10:07

Discord läuft auch als reiner Sprachchat oder Textchat ala Teamviewer und Co. Praktischerweise kann man auch Bilder übertragen, die direkt im Sprachchat angezeigt werden. Ich hatte den Köbolde Link auch zeitlich nah verpasst.

Dennis
Beiträge: 147
Registriert: 20.04.2012, 20:01
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Re: Hey, hey, Corona.

Beitrag von Dennis » 26.03.2020, 00:40

https://discord.gg/UXgcVMA <- dieser Link wird niemals auslaufen. have fun :-)

Benutzeravatar
Timur
Beiträge: 201
Registriert: 11.02.2016, 22:02

Re: Hey, hey, Corona.

Beitrag von Timur » 31.03.2020, 18:51

Das Forum hier ist ohne Anmeldung lesbar. Jeder Internet Bot kann also den Link nutzen, um den Köbolde Server zu betreten und evtl. mit Werbung zumüllen.

Zur Information für alle Discord Nutzer (mich eingeschlossen), Irrtümer dürfen gerne korrigiert werden:

- Wenn man in den Discord Einstellungen nicht die "Spieleaktivität" deaktiviert, dann sehen alle anderen, welche Computerspiele man gerade spielt.

- Unter Einstellungen -> Privatsphäre sollte man evtl. "Ich lebe am Limit" wählen. Ansonsten werden sämtliche Chatnachrichten automatisch gefiltert (nach Kriterien, die Discord entscheidet).

- Ebenfalls unter Einstellungen -> Privatsphäre sollte man entscheiden, wer einen als "Freund" hinzufügen kann.

- Nochmals unter Einstellungen -> Privatsphäre möchte man evtl. die standardmäßig aktivierten Analysedaten abschalten, die Discord nach Hause sendet.

- Discord nutzt automatisiert "PhotoDNA". https://www.microsoft.com/en-us/photodna

- Discord Chats sollten zwar bei der Übertragung verschlüsselt sein, aber Discord hat nicht nur immer Zugriff auf Chats, sondern jede Chatnachricht erhält eine eindeutige ID. Damit kann sie auch später noch ausfindig gemacht werden, wenn sich z.B. jemand über deren Inhalt beschwert. Nur Nachrichten, die man selber manuell löscht (scheint nur einzeln zu gehen), werden tatsächlich vom Discord Server gelöscht.

Benutzeravatar
Timur
Beiträge: 201
Registriert: 11.02.2016, 22:02

Re: Hey, hey, Corona.

Beitrag von Timur » 31.03.2020, 19:01

- Unter Einstellungen -> Windows Einstellungen kann man abschalten, dass Discord automatisch mit Windows gestartet wird.

Benutzeravatar
JuL
Beiträge: 709
Registriert: 18.12.2007, 09:56
Wohnort: hinter den Materiequellen

Re: Hey, hey, Corona.

Beitrag von JuL » 03.04.2020, 21:11

Saluton!

Danke für die Sicherheitshinweise.

Wobei:
- Wenn man in den Discord Einstellungen nicht die "Spieleaktivität" deaktiviert, dann sehen alle anderen, welche Computerspiele man gerade spielt.
Öhm, so ein „spielt $Spiel“ habe ich auch schon bei Leuten gesehen, aber woher
würde Discord wissen, daß ich, sagen wir, Dungeon Crawl Stone Soup oder Angband
spiele?

Ad Astra!
JuL

Benutzeravatar
Timur
Beiträge: 201
Registriert: 11.02.2016, 22:02

Re: Hey, hey, Corona.

Beitrag von Timur » 21.04.2020, 00:08

Wenn die Discord App auf Deinem Rechner läuft, dann kann sie auslesen, welche Prozesse sonst noch laufen. Das wird dann mit einer Liste bekannter Spieleprozesse abgeglichen. Die Discord Webseite kann das nicht, weil der Browser die entsprechenden Daten nicht ausliest und weiterreicht.

Benutzeravatar
JuL
Beiträge: 709
Registriert: 18.12.2007, 09:56
Wohnort: hinter den Materiequellen

Re: Hey, hey, Corona.

Beitrag von JuL » 22.04.2020, 08:36

Saluton!

Hm, faszinierend – danke!

Ad Astra!
JuL

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2442
Registriert: 22.02.2007, 17:25
Wohnort: Otosan Uchi

Re: Hey, hey, Corona.

Beitrag von JimBob » 09.06.2020, 19:20

Ladies and Gentlemen, DSA´ler und D&Disten.

Folgende Information erreicht mich mittels eines Anrufes beim Falkenheim.

Ab sofort kann man sich im Falkenheim wieder treffen und sich direkt ins Gesicht sehen.

Unter folgenden Bedingungen:

- uns steht entweder der Saal ODER die beiden Räume im Erdgeschoss zur Verfügung (Spielelager/Konferenzraum - nicht das Büro)
- wir dürfen nur die Toilette im Erdgeschoß benutzen.
- wir dürfen nicht die Küchen benutzen.
- die Besucherzahl ist auf 10 Leute begrenzt
- die Besucher müssen sich anmelden (also Daten wie Name, Wohnort, Telefonnummer, DNA-Scan, Name der Großmutter, Zugehörigkeit zu Weltuntergangskulten usw).

Klingt verlockend ?
Dann meldet Euch.
Ich habe mit Anita abgemacht, wenn sich Mitglieder finden, die gerne das Falkenheim wieder nutzen wollen.

Keep Gaming! No retreat! No Moralcheck! No double Movement away!

Robert

Gesperrt