Nichts außer Einsamkeit, Frust und Abstinenz

Beiträge zu Spielrunden aus dem zweiten Trimester 2020

Moderator: Vorstand

Gesperrt
Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2469
Registriert: 22.02.2007, 17:25
Wohnort: Otosan Uchi

Nichts außer Einsamkeit, Frust und Abstinenz

Beitrag von JimBob »

Hoi, KöboldInnen und Köbolde! Spielerinnen und Spieler. SpielleiterInnen, Paladine, Orcs, Vampirjäger, Hexenjäger, Jägermeister, Dungeon-Kanonenfutter, Schwarze Agenten, Ace of Base in Space, Mauerparker, Corioloinoes, Punker mit und ohne Cyber.

Ihr habt vermutlich die neuen Anordnungen gehört und gelesen.
Zwar kummeln die einzeln Länder noch genauere Regeln hin und her, und die Antwort des Falkenheims steht auch noch aus (Montag anrufen ich muß nochmal), aber es sollte jetzt schon klar sein, das ein Stammtisch gegen irgendeine Regelung verstößt, auch wenn sich die Falken entschließen, den Laden zu öffnen.

Zudem - selbst wenn das Falkenheim geöffnet ist (evtl. für sowas wie Kleingruppen für die Kinder systemrelevanter Sozialisten), bleibt die Frage, wer von uns kommen würde. Und welche Runde muß ins Büro...

Offiziell kann ich euch auch nicht empfehlen, evtl. eine Runde in privater und konspirativer Form zu veranstalten.

Soll heißen - mit Stand vom 17.04. wird das Trimester Mai-August nicht in physischer Form stattfinden.

So kann ich euch heute am 17.04. nur Einsamkeit, Frust und Abstinenz bieten.
Heute ist sowohl der Tag der Hämophilie, was eher runterzieht, als auch Tag der Rückkehr der Apollo 13 - was schon hoffnungsvoller ist.


Es bleibt die Möglichkeit der Online Spiele. Einige Runden laufen schon auf Discord, Roll20 oder Fantasy Ground.

Deshalb läuft die Rundenverteilung leicht anders.

Spielleiter, die eine online-Runde mittels der okkulten und mystischen Mittel der "IT" anbieten wollen, schreiben uns einfach wieder eine Meldung einer Spielrunde. Diesmal nicht nur mit Fluff sondern auch mit Crunch - meint mit Informationen und Ansagen, mit welchen technischen Mitteln sie arbeiten wollen.

Dann melden sich wie immer die Spieler an.
Unter dem "Hey, hey Corona"-Thread sind schon einige technische Hilfestellungen enthalten. Wir haben einige fachwissende Kultisten, die sich auskennen und helfen werden.

Versuchen wir der Seuche zu begegnen mit Willpower, einem guten Saving Throw (incl aller Boni die wir bekommen können), und Courage +1.
"Wir werden im Badezimmer spielen, wir werden in der Küche zocken. Wir werden im Bademantel durchs All jagen und in Boxershorts Hexxen zur Strecke bringen. Wir werden Discord nutzen und Roll20 ausbauen. Wir werden unser Hobby niemals aufgeben."

Gruß
JimBob
Gesperrt