Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beiträge zu Spielrunden aus dem ersten Trimester 2020

Moderator: Vorstand

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2378
Registriert: Do Feb 22, 2007 5:25 pm
Wohnort: Otosan Uchi

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von JimBob » So Jan 12, 2020 2:15 pm

Ihr braucht dringend einen Rechts- und Theologiegelehrter!
Vielleicht einen in Ungnade gefallenen Pastor ?

Pater Vinzenz Urband Langrens.

Eine Zierde seines Glaubens.

Gruß
Robert

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2378
Registriert: Do Feb 22, 2007 5:25 pm
Wohnort: Otosan Uchi

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von JimBob » So Jan 12, 2020 2:17 pm

bisher hatten wir noch eine alchimisten und ein musketier.
Die beiden sind aber nicht mehr dabei ?

Gruß
Robert

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 366
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von Jan_S » So Jan 12, 2020 2:21 pm

ich bin gespannt auf den pastor.

ja, das waren volker und sebastian.

Frank Werschke
Beiträge: 38
Registriert: Do Jan 03, 2019 7:21 pm

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von Frank Werschke » So Jan 12, 2020 5:59 pm

Wie wäre ein (ehemaliger) Inquisitor als Rechtsgelehrten und Mann des Glaubens?
Was auch noch prima wäre ist irgendwer der heilen kann, da Volkers Alchimistin und Universalgelehrte ja scheinbar dem Ruf des Wissens in eine andere Richtung gefolgt ist ... :)
Aber reden wir morgen in Ruhe drüber, ich bringe alles mit was zur Charaktererschaffung benötigt wird, und dann sprechen wir das gemeinsam durch, denn das ist schon das A und O bei HeXXen, dass die Gruppe sich ein bisschen abstimmt, und nicht jeder sein eigenes Süppchen kocht, das führt sonst nämlich schnell zu einem unrühmlichen Ende im Bauch (oder Hexenkessel) irgendwelcher Bestien. :)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2378
Registriert: Do Feb 22, 2007 5:25 pm
Wohnort: Otosan Uchi

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von JimBob » So Jan 12, 2020 9:31 pm

Martina würde gerne die Alchemisten-Stelle übernehmen.

Oh, ja ein Ex-Inquisitor, der die geheime Tochter des Kardinals schwängerte, und dann vollkommen betrunken verpaßte, wie selbiger Kardinal von den Hexxen geholt wurde.

Frank Werschke
Beiträge: 38
Registriert: Do Jan 03, 2019 7:21 pm

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von Frank Werschke » So Jan 12, 2020 10:31 pm

Öh, ja, klar, klingt doch ... super ... Hehe, kriegen wir hin, da hab ich schon seltsamere Charaktere gesehen, und so gehen euch ganz sicher erstmal nicht die Gesprächsthemen am Lagerfeuer aus. 😁

Roland_S
Beiträge: 7
Registriert: Di Sep 24, 2019 9:42 am

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von Roland_S » Mo Jan 13, 2020 2:23 pm

Ich sehe schon, ich muss mich in Protestantischewr Theologie der frühen Neuzeit weiterbilden, wenn das mit den Charakteren so wietergeht ;)

Ich freu mich auf gleich!

Rosemarie
Beiträge: 25
Registriert: So Okt 30, 2016 7:48 pm

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von Rosemarie » Mo Jan 27, 2020 3:29 pm

Hallo zusammen,

leider ist mein Auto kaputt und ich kann heute nicht dabei sein. Schade!

Frank Werschke
Beiträge: 38
Registriert: Do Jan 03, 2019 7:21 pm

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von Frank Werschke » Mo Jan 27, 2020 3:43 pm

Ok, das ist wirklich schade, und Auto kaputt ist immer blöd, hoffentlich ist es nichts ernstes! 😮
Ich wünsche auf jeden Fall alles Gute für die Reparatur!

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2378
Registriert: Do Feb 22, 2007 5:25 pm
Wohnort: Otosan Uchi

Re: Das Grauen von Schaffberg - HeXXen 1733 - Woche B 13.1.

Beitrag von JimBob » Mo Jan 27, 2020 4:02 pm

Kann man dich nicht irgendwo aufgabeln ?

Antworten