HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beiträge zu Spielrunden aus dem dritten Trimester 2019

Moderator: Vorstand

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 370
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Jan_S » Mo Okt 21, 2019 9:31 am

ich bin da

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 680
Registriert: So Mai 11, 2014 12:45 pm

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Volker » Mo Okt 21, 2019 1:23 pm

Dann sind wir ja zu dritt, Passt also. :D

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 370
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Jan_S » Mo Nov 04, 2019 11:35 am

es tut mir unendlich leid, aber ich bin schon wieder krank :cry: .

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 680
Registriert: So Mai 11, 2014 12:45 pm

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Volker » Mo Nov 04, 2019 1:41 pm

Dann geh doch mal zu Arzt. :wink:

Aber im Ernst: Gute Besserung!!!

Roland_S
Beiträge: 8
Registriert: Di Sep 24, 2019 9:42 am

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Roland_S » So Nov 17, 2019 6:30 pm

Hm, normalerweise schreibe ich nich so In-Character Sachen (elektronisch oder nicht), aber die Begegnung mit Balthasar und sein "Deal with the Devil" haben mich dann doch inspiriert:

Ezekiel nimmt eine Bibel - schön puritanisch ohne Verzierungen, wie es sich gehört für einen Protestanten - und besucht Balthasar noch einmal:

"Balthasar, weißt du, was dein Fehler ist? Was deine Sünde war? Warum ich mich nicht fürchte vor dem Tod, auch wenn mir die Dämonenkinder in der Dunkelheit von Angesicht zu Angesicht gegenüber stehen mit ihren dunklen Schwingen und Mündern voller spitzer Zähne, giftiger Messer und Zauberkräften jenseits meiner Vorstellung?"

"Die Antworten stehen in diesem kleinen Büchlein, das uns gegeben wurde, und das in deiner beeindruckenden Sammlung scheinbar fehlt." Ezekiel beginnt, mit sich steigernder Stimme aus der Bibel zu deklamieren:

"Aus dem Buche Johannes: Wir wissen aber, dass der Sohn Gottes gekommen ist und uns Einsicht gegeben hat, damit wir den Wahrhaftigen erkennen. Und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus. Dieser ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben. Kinder, hütet euch vor den Götzen!"

Ezekiels macht eine kurze Pause und atmet wieder etwas ruhiger, bevor er wieder mit lauter Stimme fortfährt:
"Und an anderer Stelle schrieb Johannes: Denn der Sünde Sold ist der Tod; die Gabe Gottes aber ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserm Herrn."

Wieder pausiert er kurz.

"Matthäus schrieb: Geht hinein durch die enge Pforte. Denn die Pforte ist weit und der Weg ist breit, der zur Verdammnis führt, und viele sind's, die auf ihm hineingehen. Wie eng ist die Pforte und wie schmal der Weg, der zum Leben führt, und wenige sind's, die ihn finden!"

"Balthasar, ich bete für dich und deine Seele. Deine Sünde ist, das du nicht genügend geglaubt hast an den Herrn, denn dann hättest du keine Angst vor dem Tode haben müssen. Dein Glaube ward nicht fest genug, er hatte Risse. In diese Risse und Spalten säte der große Wiedersacher den Zweifel, und der Zweifel trieb dich in seine Arme. Habe Vertrauen auf den Herrn, erkenne den einzigen Erlöser, den wir haben in dieser dunklen Zeit - Jesus Christus, der zu unbs gesandt wurde, um unsere Sünden zu tragen."

"Mein Namenspatron schrieb: Denn ich habe kein Gefallen am Tod dessen, der sterben müsste, spricht Gott der HERR. Darum bekehrt euch, so werdet ihr leben."

"Ich lasse dir diese kleine erbauliche Büchlein hier, und um deiner Seele willen empfehle ich dir, dem Studium dieses Buches eben soviel Zeit zu widmen wie den anderen Folianten."

Damit verabschiedet sich Ezekiel.

Benutzeravatar
Sebastian
Beiträge: 338
Registriert: Di Jan 08, 2008 11:02 pm
Wohnort: Viersen

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Sebastian » So Nov 17, 2019 8:47 pm

Ich werde morgen nicht kommen können, da ich scheinbar die Seuche der kleinen Leute (von meiner Tochter) mir zugezogen habe.


Gruß

Sebastian

Benutzeravatar
Sebastian
Beiträge: 338
Registriert: Di Jan 08, 2008 11:02 pm
Wohnort: Viersen

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Sebastian » Mo Dez 16, 2019 12:24 pm

Dieses Trimester ist die Seuche bei mir. Kann heute Abend nicht mit dabei sein. Es gibt einen familären Notfall, den ich nicht verschieben kann. :-(

Würde aber im nächsten Jahr gerne weiter machen.

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 680
Registriert: So Mai 11, 2014 12:45 pm

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Volker » Mo Dez 16, 2019 3:05 pm

Dann geb ich mal den entgültigen Spielverderber. Auf der Firma ist der Vorweihnachtswahnsinn ausgebrochen und ich komme hier heute wahrscheinlich nicht vor 19:00 Uhr raus, eher sogar später.

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 370
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Jan_S » Mo Dez 16, 2019 3:11 pm

dann fällt heute aus?
würde mir auch ganz gut passen, bin nicht fit.
man sieht sich im neuen jahr, vielleicht wieder in der runde.

Frank Werschke
Beiträge: 50
Registriert: Do Jan 03, 2019 7:21 pm

Re: HeXXen 1733 - bei Frank Werschke Woche B/9.09.

Beitrag von Frank Werschke » Mo Dez 16, 2019 3:50 pm

Hallo zusammen!
Ok, dann sieht es wohl so aus, als müsste ich euch das Finale schuldig bleiben, was natürlich schade ist, aber nicht zu ändern. In der Vorweihnachtszeit ist das aber auch hakelig und ich hab schon fast mit sowas gerechnet, dass sowas heute passieren könnte. Wie gesagt, ist schade, aber kein Weltuntergang, es hat mir jedenfalls sehr viel Spaß gemacht, und ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn der eine oder andere von euch Lust auf eine Fortsetzung hätte, falls es in euren Spiel-/Zeit-Plan passt, denn ich habe mich tatsächlich entschlossen, diese Runde als quasi offene Fortsetzungsrunde erneut anzubieten, mit der ich dann an das bisherige "Ende" anknüpfen werde.

Wie gesagt, ich hoffe, dass ihr auch ein bisschen Spaß hattet und es nicht bereut habt, euch nicht doch für Wacken 2080 oder so anzumelden. :)
Ich wünsche allen von euch, die ich nicht nächsten Montag nochmal sehe auf jeden Fall eine schöne Weihnachtszeit, lasst euch reich beschenken, umgebt euch mit Menschen die ihr mögt und tut Dinge, die ihr gerne tut. Wir sehen uns dann auf jeden Fall in der einen oder anderen Konstellation im nächsten Jahr wieder!

In diesem Sinne, bleibt wachsam, und keinen Handbreit dem elenden Hexen-(und Alben-)pack! :)

~Frank

Gesperrt