Teaser Trailer 1. Trimester 2020

Diskussions-Forum über neue Trimester (Stammtisch). Was für Runden wollt Ihr sehen, spielen, wiederhaben?

Moderator: Vorstand

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 591
Registriert: So Mai 11, 2014 12:45 pm

Teaser Trailer 1. Trimester 2020

Beitrag von Volker » Do Sep 12, 2019 1:40 pm

Ihr, die ihr im nächsten Trimester bei mir spielen wollt: Verabschiedet euch von allen Erwartungen.
Nehmt nur dann an der Runde teil, wenn ihr folgende Voraussetzungen erfüllt:

Ihr seid Fantasy-Enthusiasten mit einem kreativen Geist, kennt die Gebräuche des
Rollenspiels, versteht die lange Geschichte und Bedeutung der Älteren Götter Gygax
und Arneson sowie deren Helfer Bledsaw, Holmes, Kask, Kuntz, Mentzer, Moldvay
und Ward. Auch habt ihr Kenntnis von der Rolle des „Spielleiters“ und des Praktizierens von
„Abenteuern“.

Ihr seid des Weiteren im Besitz der Utensilien des Rollenspiels, als da wären Karopapier,
eine ausreichende Anzahl an Polyhedren, insbesondere W4, W6, W8, W10, W12 und
W20. Ferner kennt ihr die Werke des großen Magiers Zocchi und seid bereit, fürderhin
W3, W5, W7, W14, W16, W24, W30 und W% anzuwenden, sollte deren Gebrauch angeraten
sein. Obwohl ihr unter Umständen metallene Figurinen und abwaschbare Spielpläne besitzt,
seid ihr euch darüber im Klaren, dass ihre Rolle eine rein visualisierende ist, und sie keinesfalls
Grundvoraussetzungen sind.

Ihr versteht und wertschätzt verschiedenste visuelle Hieroglyphen, die von Bewohnern
der Höheren Ebenen stammen, deren göttlichen Identitäten in der Gemeinsprache
der Menschen so wiedergegeben werden: Otus, Easley, Roslof, Holloway, Caldwell,
Trampier und Dee.

Ihr schätzt außerdem ein Leben voller fantastischer Abenteuer und Eskapaden und
erkennt an, dass ein Dungeon-Abenteuer das Leiten eines darauf fokussierten Spiels
einfacher macht, aber keinesfalls das Spielen epischer Abenteuer in der Wildnis, bei
Hofe, in den Äußeren Existenzebenen, auf oder unter dem Meer, in den Lüften oder an anderen
Orten ausschließt.

Ihr betrachtet die in Anhang N aufgeführten fantastischen Pandekten mit Ehrfurcht und
Freude und bekennt euch zu ihrer prägenden Rolle in der Schöpfung dieses Hobbys.
Ihr seid bereit, mit eurer rechten Hand auf euren drei kleinen braunen Büchern zu
schwören, dass ihr die Ehre des Rollenspielhobbys hochhaltet gegenüber allen
Neulingen, seien sie jung oder auch alt.

Erfüllt ihr diese Voraussetzungen nicht, dann wendet euren Blick ab vom Gelesenen und
flieht mit aller gebotenen Geschwindigkeit, denn ein Bann befällt den häretischen
Betrachter dessen, was sich in diesem Faden findet.

Solltet ihr aber diese vorstehenden Eigenschaften erfüllen, seid euch dessen bewusst,
dass ihr in den Orden von Dungeon Crawl Classics aufgenommen seid und dort
Gefährten von gleicher Geisteshaltung finden werdet. Ihr könnt eure Lektüre bei
bester Gesundheit fortsetzen.

Fortsetzung folgt…

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 591
Registriert: So Mai 11, 2014 12:45 pm

Re: Teaser Trailer 1. Trimester 2020

Beitrag von Volker » Mo Sep 16, 2019 3:13 pm

Dungeon Crawl Classics - Eine Einführung

DER GRUNDMECHANISMUS
Der Grundmechanismus von Dungeon Crawl Classics ist
das Würfeln mit dem W20. Du wirst oft aufgefordert, 1W20
zu würfeln und bestimmte Modifikatoren abzuziehen oder
hinzuzurechnen. Das Ziel ist es, möglichst hoch zu würfeln,
um einen Schwierigkeitsgrad (SG) zu erreichen oder
zu übertreffen. Manchmal hängt der SG von festgelegten
Bedingungen ab wie etwa der Rüstungsklasse (RK), der
Kampf-Variante des SG. Es ist schwieriger, eine höhere RK
zu treffen, und ein besser geschütztes Wesen hat eine höhere
RK. Dein Wurf ist erfolgreich, wenn du den SG (oder die
RK) erreichst oder übertriffst. Andernfalls scheiterst du.
Ein Wurf von 1 ist ein automatischer Fehlschlag und bedeutet
oft ein irgendwie geartetes peinliches Scheitern.
Ein Wurf von 20 ist ein automatischer Erfolg und bedeutet
oft einen irgendwie gearteten kritischen Erfolg.
Gelegentlich kann es sein, dass ein Spieler einen anderen
Würfel als einen W20 würfeln muss. 1W16, 1W24 oder gar
1W30 werden für schwächere oder stärkere Kämpfer oder
Zauberkundige verwendet.

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 591
Registriert: So Mai 11, 2014 12:45 pm

Re: Teaser Trailer 1. Trimester 2020

Beitrag von Volker » Di Sep 17, 2019 12:23 pm

Dungeon Crawl Classics - Eine Einführung



WAS IST AN DIESEM SPIEL ANDERS ALS AN SPIELEN, DIE ICH ZUVOR GESPIELT HABE?

Wenn du mit dem d20-System vertraut bist (3.0 und 3.5):

• In DCC gibt es keine Prestigeklassen, Gelegenheitsangriffe, Talente oder Fertigkeitspunkte.

• Klassen und Völker sind ein und dasselbe. Du bist ein Magier oder ein Elf.


Wenn du mit den verschiedenen Versionen von AD&D vertraut bist:

• DCC verwendet ein aufsteigendes Rüstungsklasse-System. Ein gewöhnlicher, ungerüsteter Bauer hat RK 10, während ein Kämpfer im Plattenpanzer RK 18 besitzt.

• Angriffswürfe, Rettungswürfe und Fertigkeitswürfe werden mit dem W20 gewürfelt, Modifikatoren werden einbezogen, und es gilt, einen Zielwert zu erreichen oder zu übertreffen.

• Es gibt 3 Rettungswürfe: Zähigkeit, Reflexe und Willenskraft.


Unabhängig davon, welche Editionen du zuvor gespielt hast:

• Kleriker vertreiben Wesen, die in ihrer Religion als unheilig gelten. Das kann sowohl Untote als auch andere Wesen betreffen.

• Alle Zauber werden mit einem Zauberwurf gewirkt, bei dem der Zauberwirker 1W20 würfelt, bestimmte Modifikatoren einbezieht und versucht, einen möglichst hohen Wert zu erzielen. Je höher das Ergebnis, desto effektiver der Zaubereffekt. Zu jedem Zauber gehört eine gesonderte Tabelle, auf der man die Effekte ablesen kann.

• Zauberkundige verlieren ihre Zauber nach dem Zaubern nicht automatisch. Ein niedriges Ergebnis bedeutet, dass der Zauberkundige den Zauber an diesem Tag nicht erneut wirken kann. Ist das Ergebnis hoch, kann er den Zauber erneut nutzen.

• Die Zauber der Kleriker funktionieren anders als die der Zauberkundigen. Kleriker verlieren niemals einen Zauber, nachdem sie ihn gesprochen haben. Versucht sich ein Kleriker allerdings erfolglos an einem Zauber, muss er seinen „Fehlschlagsbereich“ vergrößern. Am Ende eines Tages kann es vorkommen, dass ein Klerikerzauber nicht mehr nur bei einer gewürfelten 1 automatisch fehlschlägt.

• Es gibt eine Matrix für kritische Treffer. Höherstufige und kriegerische Charaktere treffen öfter kritisch und würfeln auf Tabellen mit tödlicheren Resultaten.

• Du kannst Attributspunkte verbrennen, um Würfelergebnisse zu verbessern. Alle Charaktere können Glück verbrennen, Zauberkundige und Elfen auch andere Attribute.

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 591
Registriert: So Mai 11, 2014 12:45 pm

Re: Teaser Trailer 1. Trimester 2020

Beitrag von Volker » Mo Sep 23, 2019 8:29 am

Du bist kein Held.
Du bist ein Abenteurer:
ein Plünderer,
ein Beutelschneider,
ein Heidentöter,
ein schmalllippiger Hexenmeister,
ein Bewahrer längst vergessener Geheimnisse.
Du suchst Reichtum und Ruhm, erlangt mit Zauberspruch
und Schwert, besudelt vom Blut und Dreck der Schwachen,
der Finsteren, der Dämonen und der Bezwungenen.
In der Tiefe sollen Schätze verborgen sein, bald sind sie dein …


Und was ist jetzt das Besondere an DCC?

CHARAKTERERSCHAFFUNG DURCH DEN "TRICHTER"

Einige Rollenspiele verbergen die „Spielbalance“ hinter einer Fülle an Charakteroptionen. DCC geht einen eher unzeitgemäßen
Weg, um dieses Ziel zu erreichen, indem es auf Zufälligkeit statt Komplexität setzt, um eine ausgewogene
Spielumgebung bereitzustellen. Die folgenden Schritte zur Charaktererschaffung sorgen für einen Spielstil, der anders
ist als alles, was ihr bisher in den gut letzten zwanzig Jahren gespielt habt – vorausgesetzt ihr folgt den Schritten genau.
Lasst ihr irgendeinen Teil weg, werdet ihr feststellen, dass der Prozess nicht funktioniert. Hier ist der Grund:

Bei DCC werden Charaktere mithilfe eines so genannten „Trichters“ erschaffen. Als erstes erschafft jeder Spieler
mindestens zwei, möglicherweise sogar bis zu vier Charaktere der Stufe 0. Dabei ist entscheidend, dass die Charaktere
genau nach der hier beschriebenen Anleitung erstellt werden: vollkommen zufällig bestimmte Attributswerte, ein
zufälliger Beruf, ein zufälliger Glücksmodifikator und zufällige Ausrüstung. Jeder Spieler erhält so eine Auswahl an
Charakteren, die den Einstieg in verschiedene Klassen bilden können. Sind alle Charaktere fertig, stellen die Spieler
reihum ihre Tagelöhner der Stufe 0 ihren Mitspielern vor. Der „Trichter“ wird im Stufe-0-Spiel verwendet. Es ist zu
erwarten, dass während des ersten Spiels auf Stufe 0 jeder Spieler einige oder die meisten seiner Charaktere verliert.
Wenn einfache Bauern und Dienstboten tödliche Dungeons erforschen, führt dies zwangsläufig zu einer hohen Sterblichkeitsrate.
Am Ende des ersten Spiels haben die Spieler einen zusammengewürfelten Haufen Überlebender übrig.

Dieser Haufen heroischer Abenteurer wird zu einer Gruppe der Stufe 1.

Durch die Anwendung dieser Methode der rein zufälligen Charaktererschaffung, hohen Sterblichkeitsrate und der Wahl
des Spielers, welcher zufällig erstellte Charakter größere Risiken auf sich nimmt und welcher in Sicherheit bleibt, behalten
die Spieler ihren Einfluss. Zwar haben sie keine Möglichkeit, ihren Charakter vor dem Spiel zu optimieren,
aber sie bauen dennoch eine Beziehung zu ihren tapferen, kleinen Tagelöhnern auf, die auf den
niedrigen Stufen solche erstaunliche Taten vollbracht haben. Ihre Heldentaten auf Stufe 0 werden
für immer in Erinnerung bleiben, denn sie sind große Risiken eingegangen, um große Taten
zu vollbringen. Der Autor empfiehlt nachdrücklich, das Spiel mit der hier beschriebenen
Methode zu beginnen und sich genauestens daran zu halten. Gebt ihr eine Chance; ihr werdet
sehen, sie wird euch gefallen.

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 591
Registriert: So Mai 11, 2014 12:45 pm

Re: Teaser Trailer 1. Trimester 2020

Beitrag von Volker » So Nov 17, 2019 3:01 pm

Gute Nachrichten: Nachdem sich die Produktion des deutschen DCC ein bisschen verzögert hat wurde auf der Dreieich Con bekanntgegeben, dass die Regelbücher Anfang bis Mitte Dezember verschickt werden sollen. Ich hoffe, dass der geplante Trichter "Segler auf sternenloser See" und die schrägen Würfelsets ebenfalls mitgeliefert werden, so dass die DCC Runde unter dem Motto "Schöner scheitern!" wie geplant im ersten Trimester des kommenden Jahres stattfinden kann.

Party like it's 1974! 8)

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 591
Registriert: So Mai 11, 2014 12:45 pm

Re: Teaser Trailer 1. Trimester 2020

Beitrag von Volker » Fr Nov 22, 2019 8:41 am

Die Jungs von System Matters haben übrigens einige Folgen ihres Podcasts DCC gewidmet. Hier gibt's was auf die Ohren: http://podcast.system-matters.de/?s=dun ... l+classics

Die Reihe ist noch nicht ganz vollständig, aber es werden dort in einzelnen Episoden z.B. die spielbaren Charakterklassen vorgestellt.

Benutzeravatar
JuL
Beiträge: 653
Registriert: Di Dez 18, 2007 9:56 am
Wohnort: hinter den Materiequellen

Re: Teaser Trailer 1. Trimester 2020

Beitrag von JuL » So Nov 24, 2019 6:51 am

Saluton!
Volker hat geschrieben:
So Nov 17, 2019 3:01 pm
Party like it's 1974! 8)
Also, dafür könnte ich ja noch das echte Original-D&D (White Box) bieten 8) … und wie sieht
es denn eigentlich mit ICRPG aus?

Ad Astra!
JuL

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 591
Registriert: So Mai 11, 2014 12:45 pm

Re: Teaser Trailer 1. Trimester 2020

Beitrag von Volker » So Nov 24, 2019 1:46 pm

JuL hat geschrieben:
So Nov 24, 2019 6:51 am
Saluton!
Volker hat geschrieben:
So Nov 17, 2019 3:01 pm
Party like it's 1974! 8)
Also, dafür könnte ich ja noch das echte Original-D&D (White Box) bieten 8) … und wie sieht
es denn eigentlich mit ICRPG aus?

Ad Astra!
JuL
Wäre sicher auch nett, aber warum schlicht weiss wenn es auch BUNT geht? :wink:

(Zu ICRPG wurde vom Sender aufgrund schlechter Einschaltquoten keine weitere Staffel geordert. :cry: )

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 591
Registriert: So Mai 11, 2014 12:45 pm

Re: Teaser Trailer 1. Trimester 2020

Beitrag von Volker » Fr Nov 29, 2019 12:46 pm

Da mittlerweile auch der moderne Klassiker "Segler auf sternenloser See" zumindest als PDF vorliegt, steht dem Einstieg in die Welt des Abenteuers im Geiste des "Appendix N" nichts mehr im Wege. :D

Benutzeravatar
JuL
Beiträge: 653
Registriert: Di Dez 18, 2007 9:56 am
Wohnort: hinter den Materiequellen

Re: Teaser Trailer 1. Trimester 2020

Beitrag von JuL » Sa Nov 30, 2019 8:33 am

Saluton!
Volker hat geschrieben:
So Nov 24, 2019 1:46 pm
JuL hat geschrieben:
So Nov 24, 2019 6:51 am
Volker hat geschrieben:
So Nov 17, 2019 3:01 pm
Party like it's 1974! 8)
Also, dafür könnte ich ja noch das echte Original-D&D (White Box) bieten 8) … und wie sieht
es denn eigentlich mit ICRPG aus?
[…]
(Zu ICRPG wurde vom Sender aufgrund schlechter Einschaltquoten keine weitere Staffel geordert. :cry: )
Ah, sehr schade, ich dachte bislang, daß das nur aufs nächste Trimester verschoben
werden sollte.

Nice Dice!
JuL

Antworten