FeenCon 2020, 4+5.7. No. 31

Termine, Teilnahmen und Kommentare dazu

Moderator: Vorstand

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2420
Registriert: 22.02.2007, 17:25
Wohnort: Otosan Uchi

FeenCon 2020, 4+5.7. No. 31

Beitrag von JimBob » 11.01.2020, 12:21

Die Arbeiten an der Orga des diesjährigen FeenCon haben begonnen.

Auf Facebook hat sich eine Initiative aus alten Säcken, jungen Fans und Auxiliares des DreiEichCons gebildet.

Daher hier die Frage, ob die Crew des Bring&Buy-Standes und der Versteigerung auch wieder dabei ist.

Ort, Ablauf, Bedingungen und Sold sind wie immer.

Benutzeravatar
Gudrun
Beiträge: 433
Registriert: 03.08.2011, 11:28

Re: FeenCon 2020, 4+5.7. No. 31

Beitrag von Gudrun » 12.01.2020, 00:14

Ich wär dabei

Benutzeravatar
JuL
Beiträge: 691
Registriert: 18.12.2007, 09:56
Wohnort: hinter den Materiequellen

Re: FeenCon 2020, 4+5.7. No. 31

Beitrag von JuL » 12.01.2020, 00:33

Saluton!

AOL!!!111elf
(Wer ist lang genug im Netz unterwegs, um das zu verstehen? 8) )

Ad Astra!
JuL

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2420
Registriert: 22.02.2007, 17:25
Wohnort: Otosan Uchi

Re: FeenCon 2020, 4+5.7. No. 31

Beitrag von JimBob » 12.01.2020, 00:54

AOL kenn ich noch

Den Rest....versteh ich nicht so recht.

Benutzeravatar
JuL
Beiträge: 691
Registriert: 18.12.2007, 09:56
Wohnort: hinter den Materiequellen

Re: FeenCon 2020, 4+5.7. No. 31

Beitrag von JuL » 12.01.2020, 17:09

Saluton!

Na dann: Nachdem AOL in den 90ern vielen Leuten Internetzugang ermöglichte, gab
es viele Leute, die in den Newsgroups(*) Dinge nur mit „Me too“ kommentierten … und
üblicherweise waren das AOL-Kunden. Daraus machte dann ein Spötter „AOL“ für „Me
too“. Und da die AOLer gerne viele Ausrufezeichen benutzten und dieses mit Shift-1
erreicht wird … Die „elf“ ist dann eine nochmalige deutsche Verstärkung davon.

* Das Usenet war halt damals der Platz im Internet, um Dinge zu diskutieren.

Ad Astra!
JuL

Martin
Beiträge: 387
Registriert: 27.02.2007, 07:35

Re: FeenCon 2020, 4+5.7. No. 31

Beitrag von Martin » 13.01.2020, 14:40

Ich bin wieder dabei!
(Bring & Buy und allerlei Hilfsdienste)
:D
Martin

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 687
Registriert: 11.05.2014, 12:45

Re: FeenCon 2020, 4+5.7. No. 31

Beitrag von Volker » 16.01.2020, 18:57

Hab mir auch schon Urlaub dafür genommen. :D

Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 1820
Registriert: 21.02.2007, 23:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: FeenCon 2020, 4+5.7. No. 31

Beitrag von Stefanie » 17.01.2020, 16:42

Ich würde auch helfen.

Benutzeravatar
Stefanie
Beiträge: 1820
Registriert: 21.02.2007, 23:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: FeenCon 2020, 4+5.7. No. 31

Beitrag von Stefanie » 16.04.2020, 12:06

Der Feen-Herold verkündet ein Fest! 🃏🎉

Nach viel Rätselraten und Schaffen hinter den Kulissen holen wir heute die Feenkatz' mit Butter bei den Fischen aus dem Sack:

Die altehrwürdige Fee wird für dieses Jahr aus gegebenem Anlass “FeenConline”. Als besonderes Bonbon haben wir freien Eintritt.

Ihr startet am Feencon-Wochenende 4. & 5. Juli 2020 über feencon.de, von wo aus Ihr auf alle Programmpunkte zugreifen könnt (Spielrunden, Händler, Künstler, Autoren etc.).

Der FeenConline wird primär über Discord stattfinden. Die Discord-App ist eine der angesagten Kommunikationsplattformen für Gamer & Rollenspieler in Deutschland. Sprach-Chat, Videochat, Desktop-Sharing, Würfel-Tools und Datensammlung sind hier in einer einfachen und sicheren App zusammengefasst.

Händler, Vereine und Künstler (wie Zeichner, Autoren und Handwerker) bekommen wie bisher ihre eigene Ecke, aber jetzt virtuell über discord und youtube, in der Sie sich präsentieren können. Die Autorenlesungen werden gestreamt.

Die Spielleiter haben zusätzlich die Möglichkeit die Rollenspiel-Plattform Roll20 mit einzubinden. So stehen Würfel, Charaktere, Sound sowie ggf. selbstkreierte Handouts, Karten und weiteres für den kompletten Spielspaß zur Verfügung.

Im Vorfeld werden wir schon Anleitungen wie z.B. für Anmeldungen bei Discord zur Verfügung stellen. Vor allem werden wir zu bestimmten Zeiten bereit stehen und Euch aktiv bei Euren Vorbereitungen und Anmeldungen unterstützen.
Für jeden Programmpunkt haben wir Ideen und Lösungswege ausgearbeitet, die wir euch nach und nach online präsentieren werden.

Also, wie angekündigt: die Fee wird stattfinden!
Freuet Euch! :D

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2420
Registriert: 22.02.2007, 17:25
Wohnort: Otosan Uchi

Re: FeenCon 2020, 4+5.7. No. 31

Beitrag von JimBob » 16.04.2020, 14:06

1) Das heißt aber auch, das der physische Con in BonnBadGodesberg nicht stattfindet ? Ich frage wegen der Hotelreservierungen.
2) Discord - seufz. Funzt bei mir nur teilweise, immer ohne Ton :D
3) Roll20 - die SL brauchen dafür einen Bezahl-Account, richtig ?
4)Bring&Buy.......da fällt mir keine gute (ich meine - GUTE) Lösung für ein.


@Volker - gibt es für DCC bei Roll20 schon irgendwelche Pakete ? Wie könnten wir ein oder drei Funnels darüber abhandeln ? Vermutlich könnte es aufgrund der "eingeschränkten" Charakterwerte leichter sein, einen Funnel zu leiten.
Denn - ich fürchte, das übliche Dragon Rampant-Demo-Game wird wohl nicht stattfinden....

Gruß
Robert

Antworten